Dr. Sören Swoboda

Lehrer, Wissenschaftler, GRÜNER

Mein Motto: "Rot-Grün ist keine Schwäche!"

Als kreativer, politisch interessierter und kirchlich geprägter Teil einer fünfköpfigen Familie

liegen mir folgende Fragen am Herzen:

 

WAS können wir tun, um uns und unseren Kindern eine intakte Natur zu erhalten?

WIE kann ein aufeinander Rücksicht nehmendes, sich gegenseitig helfendes Miteinander in unserer Stadt konkret gefördert werden?

WO muss man ansetzen, um Burgstädt für Menschen unterschiedlichsten Alters, Einkommens und vielfältigster Ansichten attraktiv zu machen?

WANN haben wir endlich eine Infrastruktur, in der gefahrloses und unkompliziertes Radfahren im Innen- wie Außenstadtbereich möglich ist?

WER hat die besten Zukunftsideen?

Letztlich geht es auch ums Geld. Im Kern aber um uns - unserer Gesundheit, unsere Zufriedenheit, unser Lächeln.

Den Zusammenschluss von "SPD, GRÜNE & Co." erachte ich als einen sinnvollen Schritt,

diesen Fragen GEMEINSAM nachzugehen, um Burgstädt zu GESTALTEN.